Produkte & Tools

LIEBE Suit ist eine leistungsfähige Bewertungs- und Prozessplattform, welche Anwendungen für sämtliche Stufen des Immobilien­kreditprozesses umfasst.

Produkte & Tools

LIEBE Suit ist eine leistungsfähige Bewertungs- und Prozessplattform, welche Anwendungen für sämtliche Stufen des Immobilien­kreditprozesses umfasst.

Sie ermöglicht eine vollständige, vertikale Prozessintegration (Lead/Underwriting/Collateral/Monitoring & Market Fluctuation Concept) über alle Assetklassen. LIEBE Suit ermöglicht und unterstützt die Kollaboration zwischen Kreditinstitut internen und externen Strukturen mit entsprechenden Rollen- und Berechtigungskonzepten.

Analyse- und Administrationsoberflächen ermöglichen ein internes Monitoring und eine effiziente Benutzersteuerung, sowie einen einfachen externen Datenexport für regulatorische u.ä. Zwecke. Anbindungen an externe Systeme sind via Web-Service möglich. Ebenso besteht die Möglichkeit der Integration in (Kreditinstitut-) eigene Anwendungen/UI’s. Unterstützend kann auch ein Datawarehouse zur Verfügung gestellt werden. Alle aktuellen ICT und GDPR Anforderungen (u.a. Eba Outsourcing Guideline, pro futuro DORA, …) werden selbstverständlich erfüllt.

LIEBE Suite

LIEBE AVM

LIEBE PRO

LIEBE OIS

LIEBE GIS

LIEBE PROCESS

LIEBE SPOTLIGHT

LIEBE AVM

Ist eine automatisierte Experten-Bewertungsunterstützungs-Anwendung (AVM) für wohnwirtschaftlich genutzte Objekte. Die Modellierung erfolgt stets unter den Vorgaben der EBA Anforderungen an AVM’s (TEGoVA EVS und EVGN’s), dies sind u.a. tatsächlich transaktionierte Kaufpreise ex Grundbuch.

Der Umfang der Datenerfassung kann anwenderspezifisch individuell konfiguriert werden (abhängig vom jeweiligen Use-Case und erforderlichen Konfidenz-Niveau) und ist mittels unserer eigenen UI’s, aber auch via Web-Service nutzbar. Eine tourliche Wiederbewertung auf Einzelobjektebene, sowie die Integration von Marktschwankungskonzepten sind natürlich jederzeit möglich. Die Anbindung an LIEBE PROCESS ist ebenso vorgesehen.

LIEBE PRO

Hat die Verfahren: Ertragswert, Sachwert und Vergleichswert integriert (DCF: work in progress) und dient zur Bewertung aller Assetklassen. Es steht eine Anbindung an LIEBE Process zur Verfügung. Anwendungsfälle sind sowohl Erst- und Wiederbewertungen, als auch Reviews und Wertindikationen. Zudem steht ein Formular für die Erfassung und Berechnung spezifischer Kennzahlen zu Sonderimmobilien (Betreiberimmobilien) zur Verfügung. Die arbeitsteilige Bearbeitung einzelner Aufträge ist möglich: Erfasser/Bewerter/Prüfer.

Unterschiedliche Rollen, mit dementsprechenden Berechtigungen: TechAdmin, Admin, Bewerter, Erfasser sind vorhanden.

LIEBE OIS

OIS steht für Objektinformationssystem. Das Objektinformationssystem dient als zentrale Datenablage für alle objektbezogenen Unterlagen. Als solche ist die Anwendung so konzipiert, dass alle Dokumente zu den Objektadressen zugeordnet werden.

Die Anwendung entstand nach dem EBA Audit („AQR“) und der Erkenntnis, dass neben kundenspezifischer Ablage eine objekt­spezifische Ablage sinnvoll und notwendig ist. Dies ermöglicht auch Kredit-Prozess­optimierungen (z.B. es existieren bereits Dokumente und Unterlagen zu einem Mehrfamilienwohnhaus, in welchem ein neues Top kreditgegenständlich ist). Die Anbindung an LIEBE PROCESS ist ebenso vorgesehen. 

LIEBE GIS

Die GIS-Webanwendung wird zur kartenbasierten Visualisierung verschiedener Datenquellen in einzelnen Datenschichten (Layer) verwendet (individuelle Quellen wählbar). Die Konzeption erfolgte als Analysetool zur Plausibilisierung und Ermittlung von Vergleichswerten, sowie sonstigen Wert determinanten Informationen (Widmung, POI’s, ESG-Kriterien, wie natural hazards udgl.). Dateninhalte, Usermanagement, Steuerung von Rollen und Zugriffsrechten erfolgt über ein CMS-System.

LIEBE PROCESS

LIEBE PROCESS wird zur Bestellung, Verfolgung und zum Empfang von Leistungen im Rahmen der Liegenschaftsbewertung verwendet. Die Anwendung bildet die zentrale Schnittstelle in der Zusammenarbeit mit internen Stellen (Sales/CRO/Back-Office..) und auch extern beauftragten Dienstleistern.


Optional können auch Module für eine Videobesichtigung („remote“ Befundung) oder eine „Self-Service“ Anwendung (Befundung durch Kunden/Liegenschaftseigentümer, Makler,..) integriert werden.

LIEBE SPOTLIGHT

Ist ein Leadgenerator und dient der einfachen indikativen Bewertung von Standard­immobilien. Spotlight liefert nicht professionellen Anwendern (= potenzielle, nicht kommerzielle Käufer/Verkäufer von Wohnimmobilien) nach Eingabe von rudimentären Daten wie Lage, Objekttyp und Fläche, eine Marktwertspanne als Indikation für den Marktwert. Die User Experience zielt auf einen niederschwelligen Zugang ab. Erste Wertspannen sind bereits vor einer (ebenfalls niederschwelligen) Registrierung in wenigen Minuten erhältlich. Die Anwendung kann über beliebige UI’s verwendet werden. Eine vollständige Integration in die LIEBE SUITE ist jederzeit möglich („Durchschleifen des Objektes“ mit sukzessiver Datenanreicherung).